Category: ‘Allgemein’

Vielleicht doch kein Dropbox oder Yahoo oder Gmail Account für geheime Daten?

7. Juni 2013 Posted by tom

Nicht dass das der Beste Journalismus wäre aber, :

http://www.orf.at/stories/2186144/

http://heise.de/-1884873

IE 8 dringend updaten!!!

7. Mai 2013 Posted by tom

Microsoft hat ein Security Advisory[1] zu einer schwerwiegenden

Sicherheitslücke in Internet Explorer 8 veröffentlicht. Da die

Schwachstelle bereits aktiv ausgenützt wird, empfiehlt CERT.at, die

folgende Sicherheitsmeldung zu beachten.

Die auf einem Use-After-Free-Error basierende Browserschwachstelle

   kann dazu benutzt werden, auf den PCs von Besuchern einer

   präparierten  Webseite Malware zu installieren. Die Opfer können per

   Mail/Spam zu diesen Seiten gelockt werden; alternativ können die

   Angreifer versuchen, in legitime Seiten einzubrechen und diese zu

   manipulieren[2].

Auswirkungen

   Da der Angreifer prinzipiell beliebigen Code auf betroffenen Systemen

   ausführen kann, sind alle Daten auf diesen Systemen, sowie potenziell

   alle durch diese erreichbaren (etwa durch ausspionierte Zugangsdaten,

   VPN, Fileshares, etc.) Daten und anderen Systeme gefährdet.

Betroffene Systeme

   Alle Systeme, auf denen Microsoft Internet Explorer Version 8

   installiert ist.

Abhilfe

   Microsoft empfiehlt ein Upgrade auf IE 9 oder 10. Wo dies nicht

   möglich ist (z.B. Windows XP), rät man bis zum Erscheinen eines

   Patchs zu folgenden temporären Maߟnahmen:

     * Das Enhanced Mitigation Experience Toolkit (EMET) für den IE

       aktivieren.

     * Die Sicherheitseinstellungen für “Internet” und “Lokales

       Intranet” auf “Hoch” setzen, um ActiveX Controls und Active

       Scripting abzuschalten.

     * Den IE so konfigurieren, dass er vor dem Ausführen von aktiven

       Inhalten eine Bestätigung erwartet.

   Eine genaue Beschreibung samt möglicher Nebenwirkungen enthält das

   Advisory.

Hinweis

   Generell empfiehlt CERT.at, wo möglich die “automatisches

   Update”-Features von Software zu nutzen, parallel Firewall-Software

   aktiv und den Virenschutz aktuell zu halten.

Cloud – ja oder nein?

23. Februar 2013 Posted by tom

Jetzt sind sie auch gehackt, die Cloud ist teilweise down…..

http://heise.de/-1809384

http://derstandard.at/1361240894404/Microsoft-wurde-Opfer-von-Hacker-Angriff

 

Warum wir Apple nicht verwenden…..

14. Februar 2013 Posted by tom

Zum Beispiel darum……..

http://heise.de/-1803400

Wieder mal Adobe

14. Februar 2013 Posted by tom

Wer mit den aktuellen Versionen des Adobe Reader ein PDF-Dokument öffnet, läuft Gefahr, sich einen Schädling einzufangen. Adobe warnt in einem Advisory vor kritischen Zero-Day-Lücken in seinem PDF-Anzeigeprogramm, die bereits aktiv von Cyber-Kriminellen für Angriffe missbraucht werden. Die Schwachstellen fielen auf, als die Sicherheitsforscher von FireEye eine in den Umlauf gebrachte PDF-Datei untersuchten.

http://heise.de/-1803086

http://www.adobe.com/support/security/advisories/apsa13-02.html

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_PDF_software

am 14. februar ist free software day

12. Februar 2013 Posted by tom

 

Am 14. Februar sollen Nutzer freier Software auch ihre Anerkennung für freie Software zeigen, wünscht sich die Free Software Foundation Europe

 

http://heise.de/-1802375

Java – Nach dem Update ist vor dem Update

12. Februar 2013 Posted by tom

und es war sicherlich nicht das letzte update…..

http://heise.de/-1801986

Februar – Patchday rückt näher

10. Februar 2013 Posted by tom

Dienstag ist Patchday, wenn sich Microsoft daran hält, sie sollten sich auf alle Fälle daran halten, es werden ca. 14 teilweise als kritisch eingestufte Lücken geschlossen.

 

Office 2013 ist in den Läden

9. Februar 2013 Posted by tom

Und, ohne böse sein zu wollen, hoffentlich bleibt es auch dort, hübsch ist eindeutig anders….;-)))

http://office.microsoft.com/de-at/office-professional-2013-FX102918381.aspx?WT%2Eintid1=ODC%5FDEAT%5FFX010064710%5FXT103927673&WT%2Eintid2=ODC%5FDEAT%5FFX010064710%5FXT103927685

Adobe Flash + Acrobat Reader

9. Februar 2013 Posted by tom

Sehr geehrte Leser,

wir empfehlen dringend und mit Nachdruck, dass die Programme Adobe Acrobat Reader und Adobe Flash Player immer auf der aktuellsten Version gehalten werden und in diesem Falle auch die automatische Updatefunktion nicht deaktiviert wird.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Flash-Notfallupdate-gegen-Angriffe-auf-Macs-und-Windows-1800286.html